Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
Friedrich Nietzsche

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Ludwig van Beethoven

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.
Gustav Mahler
 
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Victor Hugo

Die Musik aber ist der wichtigste Teil der Erziehung: Rhythmen und Töne dringen am tiefsten in die Seele und erschüttern sie am gewaltigsten.
Plato

Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluss auf das Gem�t. Ein Gesetzgeber sollte sie deshalb am meisten unterstützen.
Napoleon I.

Musik ist die Kunst der Propheten, die einzige Kunst, welche den Aufruhr in der Seele besänftigen kann; sie gehört zu den herrlichsten und kostbarsten Gaben, die uns Gott geschenkt hat.
Martin Luther


Musik ist die einzige Sprache, in der man
nichts Gemeines oder Höhnisches sagen kann.

John Erskine

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.
E.T.A. Hoffmann

Musik sagt das Unsagbare.
Friedrich Smetana

Pflege der Musik -  das ist die Ausbildung der inneren Harmonie.
Konfuzius

Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.
Franz Schubert


Der Mann, der nicht Musik hat in ihm selbst,
den nicht die Eintracht süßer Töne rührt,
taugt zu Verrat, zu Räuberei und Tücken...
trau keinem solchen!

William Shakespeare

Musik verbindet uns mit unsichtbaren Fäden.
Pam Brown


Wer die Musik nicht liebt, ist kein Mensch,
wer die Musik liebt, ist ein halber Mensch,
wer die Musik ausübt, ist ein ganzer Mensch.

Johann Wolfgang von Goethe

Gibt es nicht Augenblicke, in denen man fast glauben möchte, ein höheres Wesen habe seine Feder geführt?
Bruno Walter (über Mozart)

Die Musik ist Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden.
Da spricht Seele zu Seele.

Berthold Auerbach

 

Die Musik schließt dem Mensch ein ein unbekanntes Reich auf, eine Welt, die nichts gemein hat mit der äußeren Sinnenwelt, die ihn umgibt, un in der er alle bestimmten Gefühle zurückläßt, um sich einer unaussprechlichen Sehnsucht hinzugeben.

E.T.A. Hoffmann

 

Höre fleißig auf alle Volkslieder!

Sie sind die Fundgrube der schönsten Melodien und öffnen dir den Blick in den Charakter der verschiedensten Nationen

Robert Schumann

 

Die einzige Art von Musik, die Bestand hat, ist jene, die im allumfassenden Sinn der Volksmusik Gestalt besitzt.

Alles andere geht unter.

George Gershwin

 

Zu welchem Zweck ward uns die Musik gegeben? ist's nicht, des Menschen Seele zu erfrischen nach ernstem Studium und der Arbeit Mühe!

 


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!